Für die zuverlässige und schnelle Anzeige der Fehlerstelle nach einem Kurzschluss braucht es Fehlerdetektoren. Die Fehlerkreisanzeige wird verwendet, um Kurzschlussfehler oder Leiter-Erde-Fehler in Stromverteilungsnetzen zu erkennen. Wenn es zu einem Erdschluss kommt, ist eine Erdschlussanzeige erforderlich. Dieses Gerät erkennt und meldet jeden Vorfall in Verteilungsnetzen mit mittlerer Spannung. Die oben erwähnte Ausrüstung reduziert wesentlich die Zeit und die Kosten, die benötigt werden, um die Fehlerstelle zu finden und den Vorfall zu beheben.

    Bei der Streamer Electric AG sind Sie als Kunde in den besten Händen. Wir entwickeln die Indikatoren selber, die die dreistufige Qualitätskontrolle erfolgreich durchlaufen haben. Sie können davon ausgehen, dass unsere Geräte mindestens 10 Jahre ohne Batteriewechsel funktionieren werden.

    Die Installation von Detektoren war nie so einfach und simpel. Die folgende Wartung ist noch einfacher: Es braucht sie einfach nicht.

    Unsere robust konstruierten Anlagen sind auch absolut vandalensicher. Es braucht schon viel mehr als nur einen Stein, um diese zerstören zu können.

    Mk8

    MK9B

    MK10

    Tragbar/fest installierte

    Tragbar Tragbar Tragbar

    Position der Installation

    Stange - auf Augenhöhe Stange - auf Augenhöhe Stange - auf Augenhöhe

    Betriebsspannung

    Hohe Empfindlichkeit 14 A

    Geringe Empfindlichkeit 70 A

    Empfindlicher Erdfehler 4 A

    Normal 15 A

    Hohe Empfindlichkeit 14 A

    Geringe Empfindlichkeit 70 A

    Kommunikation

    Nein Nein GSM/GPRS

    Fehleranzeige

    rote Flagge rote Flagge rote Flagge

    Fehlerphasenanzeige

    - - -

    Fehlerrichtungsanzeige

    - - -

    Differenz transienter / permanenter Fehler

    - - -

    Aufbau

    Manuell

    Manuell

    Manuell oder СОМ

    Live-Leitungsinstallation

    Ja Ja
    Ja
    Verbindung zu SCADA herstellen - - -
    Möglichkeit 3 Stück Handgepäck 3 Stück Handgepäck

    3 Stück Handgepäck

    Software

    P360 A P360 A ROSCO P360 AC GSM P360 AC GPRS
    Tragbar/fest installierte fix fix fix fix
    Position der Installation pole – 3m below conductor pole – 3m below conductor pole – 3m below conductor pole – 3m below conductor
    Betriebsspannung 6 kV-66kV 6 kV-66kV 6 kV-66kV 6 kV-66kV
    Minimaler Fehlerstrom 12 A 12 A 12 A 12 A
    Fehleranzeige LED LED LED LED
    Fehler-Sendung - output senden per SMS Datenversand über GPRS
    Fehlerphasenanzeige - - - -
    Fehlerrichtungsanzeige - - - -
    Differenz transienter / permanenter Fehler + + + +
    Verbindung zu SCADA herstellen - + - +

    Was wir zusätzlich zu unseren Produkten bieten:

  • beeindruckende 10 Jahre FPI-Service;
  • Verkauf ab Fabrik;
  • 5 Jahre Garantie;
  • innovative Technologie;
  • einmalige Zuverlässigkeit.
  • Wie funktioniert der Fehlerindikator?

    1. Der Detektor sollte an Schlüsselstellen der Leitung platziert werden.
    2. Bei einem Zwischenfall misst er einen kurzen Fehler entlang der gesamten Fehlerstrecke.
    3. Jeder Detektor, der sich auf diesem Verlaufsweg befindet, zeigt den Zwischenfall an. Um den Fehler zu finden reicht es, auf dem Verlaufsweg zu bleiben.
    4. Das Gerät kommuniziert mit SMS/GPRS und hilft so, den Fehlerabschnitt zu identifizieren.

    Hauptmerkmale moderner Fehlererkennungsgeräte

  • gute Sichtbarkeit der Anzeige, was durch LED‘s mit hoher Helligkeit oder Xenon-Lichtquellen möglich ist;
  • Fehlerinformationen, die direkt an die Kontrollstation übertragen werden, unter Verwendung einer GSM-Verbindung und Funknetzwerken mit Datenweitergabe;
  • gute Selektivität: Die Geräteansprechbedingungen können in Abhängigkeit von bestimmten Leitungspräferenzen eingestellt werden;
  • hohe unfallbedingte Fliessempfindlichkeit: die neuesten EFI erkennen Erdfehler mit einem Strom von weniger als 1A.