;

FIPRES

rFPT – ferngesteuerter thermoaktivierter Brandschutzsticker

  • Рисунок20.png
  • Рисунок20.png

Ferngesteuerte thermoaktivierte Sticker (rFPT) werden in den Kontaktverbindungspunkten eingebaut, sowie auf der Leitung und Einzelteile der E-Anlagen, die eventuell zur Übererwärmung geeignet sind. Unter Erhitzung bis zur Aktivierungstemperatur wird aus den Stickern rFPT das Signalgas ausgeschieden, das durch den Gassignalgeber entdeckt wird.  

1.jpg


Aktivierungstemperatur 

Bezeichnung

Leiterquerschnitt, mm² Volumen der Verteilanlage, m³

Identifikationsnummer  

80 °C rFPT 80/0,1
< 10 0,1  FP.RT.080A.Y1.WW
80 °C  rFPT 80/0,3 10-35 0,3  FP.RT.080B.Y1.WW
80 °C  rFPT 80/1 35-120 1  FP.RT.080C.Y1.WW
80 °C  rFPT 80/XL > 120 > 1  FP.RT.080D.Y1.WW
100 °С  rFPT 100/0,1 < 10 0,1  FP.RT.100A.Y1.WW
100 °С  rFPT 100/0,3 10-35 0,3  FP.RT.100B.Y1.WW
100 °С  rFPT 100/1 35-120 1  FP.RT.100C.Y1.WW
100 °С  rFPT 100/XL > 120 >  1  FP.RT.100D.Y1.WW
130 °С  rFPT 130/0,1 < 10 0,1  FP.RT.130A.Y1.WW
130 °С  rFPT 130/0,3 10-35 0,3  FP.RT.130B.Y1.WW
130 °С  rFPT 130/1 35-120 1  FP.RT.130C.Y1.WW
130 °С  rFPT 130/XL > 120 > 1  FP.RT.130D.Y1.WW
   

          Anmerkung: thermoaktivierter Stickersatz (10 St.)

Füllen Sie bitte das Formular aus!