Ausserdem nimmt unser Unternehmen traditionell an der CIGRE-Veranstaltung in Paris teil, die alle zwei Jahre stattfindet. Das nächste Mal wird Streamer seine Produkte dort im Jahre 2020 vorstellen.

    Die Veranstaltung fand im Ausstellungszentrum Porte de Versailles statt, das mit einer Fläche von 35 Hektar eines der grössten in Europa ist.

    Welchen Stellenwert haben die europäischen Fachveranstaltungen im Jahreskalender von Streamer? Dazu Tatyana Bezgodova, Mitglied des Marketingteams von Streamer:

    „Das Kerngeschäft von Streamer sind Blitzschutzableiter. Europa ist aber im Vergleich zu vielen asiatischen Ländern keine sehr aktive Gewitterregion. Deshalb forcieren wir in West- und Mitteleuropa neben Ableitern auch andere Produktelinien. So haben wir begonnen, Produkte wie ölgefüllte Transformatorentwässerungsgeräte von Transec und Wärmesensoren zu entwickeln. Diese sind für die europäischen Kunden von Interesse und werden ihre Abnehmer finden“, meinte Frau Bezgodova.

    Streamer nimmt auch an anderen branchenspezifischen europäischen Ausstellungen teil. So war Streamer im September auf der Ausstellung ENERGETAB 2019 dabei - die grösste Ausstellung für moderne Geräte, Ausrüstungen und Technologien für die Energieversorgung in Mitteleuropa.

    Ausserdem nimmt unser Unternehmen traditionell an der CIGRE-Veranstaltung in Paris teil, die alle zwei Jahre stattfindet. Das nächste Mal wird Streamer seine Produkte dort im Jahre 2020 vorstellen.

    Vorheriger ArtikelNächster Artikel