Wir haben unsere Produkte in der Stadt Yulin in der Provinz Shanxi im Nordwesten Chinas installiert. In diesem Bereich erfordern eine durchschnittliche Gewitteraktivität und die Freileitungen für das Eisenbahnsystem eine erhöhte Aufmerksamkeit. Das Risiko eines instabilen Betriebs und eines Stromausfalls in einer so wichtigen Anlage sollte minimiert werden.

    Guoatao Yang, Produktmanager für das chinesische Büro, informierte, dass die Installation jedes Ableiters nicht länger als 40 Minuten dauerte.

    „Nachdem wir die Montage der Ableiter demonstriert haben, ging es gut voran. Die Montage am Boden dauerte jeweils 15 Minuten und die Bearbeitung der Stütze etwa eine halbe Stunde. Das Montageteam bestand aus 20 Personen“, sagte er.

    Insgesamt plant Streamer die Installation von mehr als zweihundert Ableitern entlang der Linien der chinesischen Eisenbahn. Hierzu wird eine detaillierte Analyse der Leistung der ersten Ableiter durchgeführt. Auf der Grundlage dieser Informationen wird eine Entscheidung über die weitere Zusammenarbeit zwischen Streamer und der chinesischen Eisenbahngesellschaft getroffen.

    Vorheriger ArtikelNächster Artikel