Die Installation fand in einem Umspannwerk in Abqaiq, Saudi-Arabien, statt. Unter der Aufsicht von Aramco Engineers installierte das Team eine CL3AM-Einheit, einschliesslich eines Überwachungssystems auf dem Transformator unter Live-Bedingungen. Nach der erfolgreichen Installation der Einheit begann die Entfernung von Feuchtigkeit aus dem Transformatoröl und konnte auf der Überwachungseinheit verfolgt werden. Die Probezeit für dieses Projekt beträgt 6 Monate, um eine nachhaltige Entfernung von Feuchtigkeit aus dem Transformator-Isolierpapier nachzuweisen.

    Medium img 0698

    Installation der Einheit

    Medium img 0707

    Installation auf Edelstahlrohrleitungen

    Medium img 0746

    Fertige Installation

    Medium img 1025

    Erste Ergebnisse

    Vorheriger ArtikelNächster Artikel