Die Streamer Electric AG entwickelt, produziert und liefert Produkte, um die Zuverlässigkeit der Stromversorgung zu verbessern, die Betriebskosten der Energieunternehmen zu senken sowie die Arbeitssicherheit zu gewährleisten.

    Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst Blitzableiter zum Einbau in Freileitungen verschiedener Spannungsklassen von 6 bis 70 kV, Kurzschlussanzeiger und ein Entwässerungsmodul für die Isolierung ölgefüllter Transformatoren, TRANSEC. Die Produkte des Unternehmens sind weltweit einmalig, garantieren sie doch den Schutz von Geräten und Verbrauchern vor direkten Blitzeinschlägen, vor Überspannungen sowie vor den schädlichen Auswirkungen dieser Phänomene.

    Das Unternehmen wurde 1996 gegründet. Heute beschäftigt es 175 Spezialisten in sechs Ländern: Schweiz, China, Grossbritannien, Thailand, Ecuador und Russland. Seit 2012 befindet sich der Hauptsitz im schweizerischen Chur. Das Unternehmen verfügt über moderne Produktionsstandorte in Russland und Grossbritannien.

    Die Streamer besitzt 120 Patente auf Technologien und deren industrielle Anwendungen. Dank dieser betriebseigenen Forschungstätigkeit konnten einzigartige Produkte entwickelt werden, die besonders in solchen Ländern nachgefragt werden, in denen die Oberleitungen durch Blitzeinschläge überdurchschnittlich gefährdet sind. Heute sind weltweit fast zwei Millionen Entlader auf Basis eines Mehrkammersystems, über 2‘000 Transec-Module und über 30‘000 Kurzschlussanzeiger installiert.

    Die Streamer verfügt über sechs eigene Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und arbeitet zudem aktiv mit Universitäten und Forschungszentren zusammen. Die bedeutendsten Forschungsprojekte im Bereich der Blitzphysik für die Streamer AG sind die HSR Hochschule für Technik Rapperswil, die Polytechnische Föderation der EPFL Lausanne, die Peter Polytechnische Universität St. Petersburg, sowie das Bangkok Institute of Technology (Bandung Institute of Technology). Das Unternehmen präsentiert seine Produkte regelmässig auf internationalen Ausstellungen und Foren: Asian Utility Week, CICED, CIGRE usw. Experten der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Streamer AG berichten auf internationalen Blitzschutzkonferenzen und an anderen Forschungsstandorten über ihre Forschung.

    Die Produkte des Unternehmens stehen dank 77 Distributoren in 26 Ländern weltweit für die Stromversorgungssysteme zur Verfügung. Unsere Hauptkunden sind grosse und mittlere Verteilnetzunternehmen sowie Organisationen der Transport-, Bergbau- und Verarbeitungsindustrie.

    Medium 43fd04873bc9ae41b42b2c2206326556